Max Simonischek: “Der Bau”

Schauspiel von und mit Max Simonischek aus Berlin
Kafkas unvollendete Tiergeschichte “Der Bau” skizziert eine unterirdische Welt, in der Glück und Paranoia eng verschwistert sind. Sie beschreibt eine Art Menschentier, ein denkendes und sprechendes Geschöpf, wie es nur bei Kafka vorkommt. Das Wesen lebt in seinem unterirdischen Tunnelsystem im permanenten Ausnahmezustand, im Kreuzzug gegen die Außenwelt, gegen mögliche Eindringlinge. Jedes kleinste Geräusch bedeutet Stress für den Erschaffer des Baus.

Aufführungsdatum: 22. Juni 2024, 20 h (Einlass 19:30 h)
Ort: Alter Hörsaal der Anatomie, Österbergstraße 3, Tübingen.
Preise: 30€, 12€ (ermäßigt), 5€ mit KreisBonusCard
Vorverkauf: Tourismusbüro an der Neckarbrücke, Buchhandlung Quichotte,
Abendkasse: ja, falls noch Tickets vorhanden

 

Karte buchen

Datum

Jun 22 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Preis

30,00 €

Standort

Alter Hörsaal der Anatomie
Österbergstraße 3, Tübingen
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert