tanztheater treibhaus. Kafkas Traum – eine Verwandlung. Tanztheater

Albtraum. Tagtraum. Angsttraum. Wunschtraum.
Anders sein dürfen – Wie ist das möglich? Gefangen sein – wie ausbrechen?
Aus dem System
wo doch Abhängigkeit am eigenen Leib erfahren wird …
„Um das Ungeheure und das Ungeziefer wird es gehen in dieser Aufführung, und um Körper und Text im sprachlosen Raum des Tanztheaters, um Kafkas unerbittliche Sprache.
Und um die körperlose und sprachlose Musik zwischen Text und Körper.“ (Dieter Koller)

Spiel: Yvonne Mann, Christoph Schagerl
Musik: Aleksi Rajala
Buch und Regie: Elke Pfeiffer
Licht: Evelyn Ellwart.

Aufführungstermine: 3. Mai, 5. Mai, 21. Juni, 1. November, 2. November 2024, 20:00h (Einlass 19:30h)
Ort: Tanzlokal Boccanegra, Provenceweg 22, Tübingen
Preise: 22€, 12€ (ermäßigt), 5€ mit KreisBonusCard
Vorverkauf: Tourismusbüro an der Neckarbrücke, Buchhandlung Quichotte,
Abendkasse: ja, falls noch Tickets vorhanden

Karte buchen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Nov 01 2024

Uhrzeit

20:00 - 21:05

Preis

22,00 €

Standort

Tanzlokal Boccanegra
Provenceweg 22, Tübingen
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert